Ab sofort gilt für Kinder: Helmpflicht!
Wir raten allen Teilnehmern dringend Helm und Schoner zu tragen!

 Die Handwerkskammer ist das Pausenziel der 21 Kilometer langen Inlinerstrecke.
Als besonderes Highlight dieser Rollnacht führt uns die Strecke nach der Pause an der Handwerkskammer durch einen Teil des Rheinufertunnels zurück zum Startplatz.

Die Handwerkskammer Düsseldorf vertritt im Regierungsbezirk Düsseldorf die Interessen des gesamten Handwerks gegenüber der Politik, Verwaltungen und der Öffentlichkeit:
Mit 59.000 eingetragenen Betrieben, die 317.000 Menschen, davon 19.600 Auszubildende beschäftigen, gehört sie zu den größten Selbstverwaltungs-Einrichtungen der Wirtschaft in Deutschland.

Zur Pause auf dem Gelände der Handwerkskammer Düsseldorf könnt Ihr Euch wie in den Vorjahren mit kostenfreien frischen Mürbchen in Form des Handwerkerdaumens, sowie Erfrischungsgetränken der Haaner Felsenquelle (EUR 1,-) stärken.

Dankenswerterweise sind auch wieder ausreichend Sitzmöglichkeiten vorhanden!

Weitere Informationen zur Handwerkskammer Düsseldorf unter https://www.facebook.com/hwkddorf oder http://www.hwk-duesseldorf.de/

Auch für diese Rollnacht könnt Ihr Euch kostenlos Inlineskates ausleihen. Der Verleih startet gegen 18:30 Uhr, bitte denkt an einen Ausweis! Eine Reservierung ist leider nicht möglich. Da der Verleih von unseren Partnern übernommen wird, können wir auch keine Aussage zu vorrätigen Größen treffen.

Einen Streckenplan können wir leider aus organisatorischen Gründen nicht veröffentlichen. Die Lage von Start und Ziel findet Ihr hier:

Informationen zur Rollnacht
Die Partner der Rollnacht
Die Ordner der Rollnacht
Die Regeln der Rollnacht
Der richtige Schutz beim Inlineskaten
Rollbilder / Mobile Apps / Newsletter